Zum Hauptinhalt springen

GUSTmobil – Die innovative Mobilitätslösung im Bezirk Graz-Umgebung

Wie funktioniert das GUSTmobil?

GUSTmobil bringt Sie an über 1.700 Haltepunkten in 26 Gemeinden in Graz-Umgebung flexibel und kostengünstig ans Ziel. Das nächstgelegene Ortszentrum oder den öffentlichen Verkehr zu erreichen ist dank GUSTmobil ganz einfach möglich.

Wie buche ich meine GUSTmobil-Fahrt und wieviel kostet sie?

Wie sind die GUSTmobil-Betriebszeiten?

Die Fahrtvermittlung erfolgt – unabhängig der Bestellzeit – 50 Minuten ab Wunschabfahrtszeit, wenn keine zumutbaren ÖV-Verbindungen vorhanden sind. Das GUSTmobil kann auch mehrere Wochen im Vorhinein gebucht werden. Es können auch Dauerfahrtaufträge für wöchentlich stattfindende Fahrten hinterlegt werden. Voraussetzung hierfür ist eine persönliche mobilCard.

Wo finde ich die GUSTmobil-Haltepunkte?

Das Bediengebiet umfasst 26 Gemeinden des Bezirkes Graz-Umgebung. Zusätzlich gibt es externe Haltepunkte die Fahrten von bzw. zu wichtigen Zielen außerhalb des Bediengebietes ermöglichen. HIER gleich die Haltepunktkarte unserer Gemeinde herunterladen.

Jetzt mobilCard beantragen:

Mit der kostenlos erhältlichen mobilCard eröffnen sich eine Vielzahl an Vorteilen:

    • Bargeldlose Bezahlung bequem am Monatsende
    • Erstellung Dauerfahrtaufträge
    • Persönlicher Kund*innenservice über den Online-Zugang
    • Möglichkeit der Hausabholung in definierten Fällen
    • Hinterlegung einer ÖV-Zeitkarte (Jahres-/Halbjahres-/Topticket) für preisreduzierte GUSTmobil-Fahrten

HIER gleich das mobilCard-Formular herunterladen.

HIER finden Sie weitere Informationen und laufende Neuerungen zum GUSTmobil.

Von Bus und Bahn aufs GUSTmobil umsteigen – jetzt mit noch mehr Vorteilen

Ab 1. Juli 2021 werden GUSTmobil-Fahrten für BesitzerInnen von Zeitkarten des ÖV dauerhaft günstig. „Mit dieser Neuerung wollen wir die tarifliche Doppelbelastung minimieren und das GUSTmobil als echte Ergänzung zu Bus und Bahn attraktiver gestalten“, so Anna Reichenberger vom Regionalmanagement Steirischer Zentralraum.

Die Zeitkartenanerkennung bei GUSTmobil-Fahrten ist mit Halbjahres- und Jahreskarten sowie Top-Tickets (SchülerInnen, StudentInnen, Lehrlinge) des Steirischen Verkehrsverbundes möglich. Die Zeitkarte wird ganz einfach im persönlichen ISTmobil-Kundenbereich hinterlegt und ermöglicht automatisch eine Kostenreduktion für alle Sammeltaxi-Fahrten in der entsprechenden Zone.

Wie funktioniert die Zeitkartenanerkennung?

Für die Registrierung der ÖV-Zeitkarte wird die kostenlose ISTmobil-Kundenkarte (mobilCard) benötigt. Nach erfolgreicher Hinterlegung zahlt man nur noch einen Komfortzuschlag für die GUSTmobil-Fahrt. Dieser entspricht je Fahrtlänge dem 3. GUSTmobil Tarifintervall beginnend bei 1,50 € pro Person.

Wenn eine Gemeinde in zwei Verbund-Tarifzonen unterteilt ist, so reicht eine Verbund-Tarifzone aus, um die Vergünstigung für das gesamte Gemeindegebiet zu erhalten.

Besitzt ein Fahrgast eine Zeitkarte für mehrere Verbund-Zonen in verschiedenen Gemeinden, wird die GUSTmobil-Fahrtermäßigung in sämtlichen Gemeinden der entsprechenden Zonen anerkannt.

Liegt der GUSTmobil-Fahrtwunsch außerhalb der hinterlegten Verbund-Tarifzonen, dann wird der reguläre GUSTmobil-Tarif (keine Ermäßigung) verrechnet.

Startbonus sichern

Die ersten 200 GUSTmobil KundInnen, die zu ihrer bestehenden oder neuen mobilCard eine ÖV-Zeitkarte hinterlegen, bekommen ein € 3,- Startguthaben.

Jetzt unter: mobilCard - ISTmobil oder unter  0123 500 44 99 informieren.

Service Hausabholung - für mobilitätseingeschränkte Personen (ab Pflegestufe 1, Behindertenausweis oder ärztliche Bestätigung)

Für mobilitätseingeschränkte Personen bietet ISTmobil ebenfalls eine bedarfsgerechte Lösung. Sie können mit Zustimmung Ihrer Heimatgemeinde für Ihre Wohnadresse einen virtuellen Sammelhaltepunkt anfordern und können dadurch von zuhause abgeholt und nach Hause gebracht werden. Antragsformulare für die Hausabholung erhalten Sie im Gemeindeamt. Voraussetzung ist die Genehmigung der Gemeinde und der Besitz einer mobilCard.

Schulkinder, Kindergartenkinder - Schulbus bzw. Kindergartenbus

Das GUSTmobil wird ab Herbst 2017 den bisher durch die Marktgemeinde Lieboch organisierten Kindergartenbus/Schulbus ersetzen. Sie werden gebeten, bei Bedarf bis spätestens Ende August mit der Firma ISTmobil Kontakt aufzunehmen um sich genauer zu informieren und sich anzumelden.

Kontakt für Fragen, Auskünfte, Informationen:

Firma ISTmobil GmbH
Kärntner Straße 7b, 8020 Graz
Frau Doris Hahn, Telefon: 0123 500 44 99